Facebook Twitter
freeinternetworld.com

Tricks Zur Benennung Von Domains Und Seiten Für Bessere SEO-Ergebnisse

Verfasst am November 11, 2022 von Emilio Moore

Die Notwendigkeit von Domain und Seitenbenennungen ist offensichtlich, dennoch haben Sie möglicherweise die Bindung an SEO möglicherweise nicht erkannt. Jeder weiß, dass wir nicht viele Kunden bekommen, wenn unser Domain -Name nicht zu erkennen und unvergesslich ist, aber gute Namen der Domain in Bezug auf Suchmaschinen -Ranking -Positionen - je relevanter Ihre Domain für Ihre Keywords wäre, desto größer ist es Ich werde eingestuft.

Domainnamen sind in dieser Phase nicht so schwierig. Godaddy.com generiert einige sehr schöne Preise und sie führen alle möglichen Specials durch, sobald Sie sich in einen Kunden verwandeln. Je mehr Domains Sie bekommen, desto mehr mögen sie dich. Das wesentliche Konzept hier ist, dass Leute, die ein paar Domain -Namen kaufen, wahrscheinlich im Internet ziemlich groß werden. Je mehr du besitzst, desto besser bist du. Namen der Domäne sind wie Land im ersten 18. Jahrhundert. Sie sind wertvoll und die Eigentümer verwandeln sich in eine Art Elite -Klasse im Web.

Der Wert von Domains ist schwer herauszufinden, und bald haben Sie einen gekauft und es seit einiger Zeit verursacht. Der Unterschied zwischen dem Besitz Ihres persönlichen Domain -Namens und dem Hosting Ihrer Website in einer Subdomain oder in einem Unterverzeichnis einer Domain ist enorm. Die Auswirkung auf Ihre Fähigkeit zur Durchführung von SEO -Operationen nimmt drastisch zu, indem Sie Ihre URL für die verschiedenen Suchmaschinen und Verzeichnisse, denen Sie einreichen, einfach klären.

Es gibt sogar Verzeichnisse auf dem Markt, die außer etwas außer Domänen außer etwas mehr sind. Sie sind die Art von elitären Websites, die ich zuvor beschrieben habe. Namen der Domain sind die einzige Strategie, die Sie verwenden können, wenn Sie eine ernsthaft erfolgreiche Website haben möchten, die zum Namen zu Kindern wird. Verzeichnisse, die nicht dominierende Namen zulassen, müssen eine Investition schützen. Für diejenigen, die Geld für den Kauf und Hosting eines Domainnamens ausgegeben haben, sind Sie mit ziemlicher Sicherheit nicht darauf aufzuarbeiten, Websites zu sehen, die keinen Cent über Investitionen über Ihnen bewertet haben. Dies kann eine Art aristakratische Haltung sein, aber es ist wirklich eine natürliche Tendenz Ihres Gehirns. Es gibt viele Verzeichnisse auf dem Markt, auf die jeder zugreifen kann, aber es gibt mehrere, die sich auf die Elite -Websites des Web beschränken.

Diese elitäre Haltung gegenüber den Namen der Domain ist für Ihre Websites wirksam, da Sie auf anderen Websites einen Vorteil erzielen können, indem Sie nur in einen Domainnamen investieren. Diese Investition kann die wichtigste SEO -Investition sein, die Sie tätigen können. Sie finden kaum Websites, die große Mengen an Hits (10.000+ monatlich) ohne ihren eigenen Domain -Namen erhalten.

Was müssen Sie also tun, um diese guten Ranglisten zu erhalten? Wählen Sie zunächst eine Domain aus, die Ihrer Website gut entspricht, und Sie töten zwei Vögel mit einem Stein. Ihr Domain -Name und Ihre URL sollten widerspiegeln, was Sie von Ihrer eigenen Website erreichen möchten. Zum Beispiel: Wenn Sie Ihre Website 'theWebcorporation.com' anrufen, ist es nicht viel gut, wenn sie heiße Sauce verkauft. Für heiße Sauce wird DeSerthotsauce.com ein besserer Name sein - die Wüste ist heiß, genau wie die Sauce! Akzeptieren Sie nicht, was die Menschen nicht dazu bringen, auf Ihre Website zu kommen. Die Verwendung des Namens des eigenen Unternehmens für den Domainnamen kann ein vernünftiger Weg sein. Dies ist eigentlich die schnellste Methode, um eine hervorragende Qualitätsbeschreibung dessen zu liefern, was Besucher wahrscheinlich werden. Viele Besucher werden tatsächlich über Ihren Domain -Namen nachdenken, den Namen der eigenen Firma sowieso, sodass Sie sich auch eine Sache nennen können, die Sie beabsichtigen, genannt zu werden.